Einfache Lösung Zum Wiederherstellen Von Windows XP-Systemdateien

Reparieren Sie Ihren Computer in wenigen Minuten, einfach und sicher. Klicke hier zum herunterladen.

Ich hoffe, dieser einzigartige Artikel wird Ihnen helfen, wenn Sie herausfinden, wie Sie Windows XP-Systemdateien neu starten können.Halten Sie ihre Windows-Taste gedrückt und drücken Sie dann eine R-Taste.Geben Sie im Anmeldeformular des Dialogfelds Ausführen sfc /scannow ein und klicken Sie auf OK.Ein Windows File Protect-Chatfenster wird angezeigt, das den Fortschritt eines Dateilösungsscans anzeigt.

Dieser Hinweis soll Ihnen Tipps geben, wie Sie eine beschädigte oder fehlende SYSTEM-Datei in Windows XP reparieren können, und beinhaltet einfach nicht die Verwendung einer Wiederherstellungs-CD.

Ich verbrachte 6 damit, einen Freund zu besuchen, und stolperte schließlich über eine Idee, die Wunder bewirkte. Heute möchte ich Ihnen mitteilen, was ich anderen Mädchen bei der Bewältigung dieses ziemlich häufigen Problems, dem Herzschmerz, den ich durchgemacht habe, geholfen habe!

Haftungsausschluss. Ich mache keine Laptop-Reparaturen. Nur ein bestimmter Computeridiot, der ein strenges Geheimnis geteilt hat, das für mich funktioniert hat. Fahren Sie auf eigenes Risiko fort, ich bin nicht verantwortlich für das, was passiert. Melden Sie sich immer zurück, auch wenn Sie nicht genau sind, fahren Sie nicht fort.

[AKTUALISIERT] E] Auf jeden Fall hat einer der Leser, die ich oben vorgeschlagen habe, herausgefunden, dass diese Lösung einfach funktioniert, wenn Sie einen Rückgabepunkt auf Ihrem Computer haben. Ich bin mir ziemlich sicher, dass auf der Maschine, auf der die Herausforderung behoben wurde, nie eine Handbuch-Maschinenwiederherstellung durchgeführt wurde, also denke ich darüber nach, ob es einen Versuch wert ist, auch wenn Sie sich nicht erinnern, es in vielen Artikelverzeichnissen getan zu haben. Ich kann 100 % XP nicht bestätigen, weil mir bewusst ist, dass Windows-Betriebssysteme später automatische Wiederherstellungsfaktoren verwenden, wenn wichtige Kursereignisse auftreten, wie z.B. die Installation eines Programms oder Tool-Treibers. Angesichts der Anzahl der auf dem von mir bearbeiteten Rechner gefundenen Rekonditionierungspunkte kann ich grundsätzlich davon ausgehen, dass dies auch für Windows XP durchgehen würde.

Wie man Windows XP-Computersystemdateien wiederherstellt

Einige Leser haben auch erwähnt, dass in manchen Fällen Viren diese Wiederherstellungspunkte entfernt haben, was möglicherweise der Fall ist, wenn Sie genau hinsehen , hoffe auf das Beste! Nehmen Sie jedoch an, dass, wenn es keine Rückholpunkte gibt, wie Sie sehen können, ihre einzige Option normalerweise darin besteht, es zu versuchen. Versuchen Sie, die CD zu bekommen.

Wie repariere ich fehlende Windows XP-Dateien?

Legen Sie etwas von der besten Windows XP-Installations-CD ein.Starten Sie Ihren Computer neu, aber booten Sie entsprechend von der CD.Drücken Sie die tatsächlich erforderlichen Tasten, um von einem Teil der CD zu booten.Drücken Sie R, während Sie das Windows-Optionsmenü laden, um auf die Wiederherstellungskonsole zuzugreifen.Geben Sie das vollständige Administratorkennwort ein.

Die Beobachtung ist eine Aufschlüsselung der führenden Abschnitte dieses Ansatzartikels. Ich empfehle Ihnen, alles zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie die Sache, die passiert ist, vollständig verstehen und wie Sie sich gegenseitig reparieren können. Aber wenn Sie nur 1 Lösung benötigen, klicken Sie unten.

  • Was ist die SYSTEM-Datei in XP und warum sagt sie Ihnen immer, dass meine personalisierte Datei nicht mehr funktioniert?
  • Warum benötigen Sie eine Wiederherstellungs-CD?
  • Wie behandle ich eine Datei des Typs SYSTEM, wenn Sie nicht über die Hauptwiederherstellung von Windows XP von der Suchtdiskette verfügen?
  • Was ist die SYSTEM-Datei in XP und der genaue Grund, warum sie meinen Reiniger gestoppt hat?

    Die SYSTEM-Datei in Ihrem Computer ist Teil einer netten Sammlung von Videos, die Computerinformationen zum Einrichten und Mounten Ihres primären Computers speichern.

    Wie kann ich Windows XP reparieren, wenn ich eine Festplatte bekomme?

    Melden Sie sich bei Windows an, während Sie ein leistungsstarkes Administratorkonto verwenden.Klicken Sie auf Start | Alle Programme | Zubehör | Systemdienstprogramme | Systemwiederherstellung.”Wählen Sie „Diese Computer auf ein früheres Datum zurücksetzen“ und fahren Sie dann mit „Weiter“ fort.Wählen Sie eine Wiederherstellungsgesellschaft mit aus dem Job und wählen Sie einen bestimmten Wiederherstellungsspeicherort im OK-Bereich aus.

    Auf allen XP-Computern wird dieser Track im folgenden Gebietsschema gespeichert, zusammen mit einer beträchtlichen Anzahl zusammen mit anderen Arten von Konfigurationsdateien mit privatem Schlüssel wie SOFTWARE, SICHERHEIT, SAM und zu diesem Zweck DEFAULT.

    Wie finde ich Systemdateien in Windows XP?

    Klicken Sie auf Start und dann auf Ausführen.Geben Sie in der Zeile „Öffnen“ ein: sfc /scannow. Drücken Sie dann die Eingabetaste oder drücken Sie einfach OK. System File Checker scannt und repariert ganz einfach Arrangement-Dateien. Notiz:

    Wenn Sie beim Versuch, Windows zu starten, die nachfolgende Meldung erhalten, ist höchstwahrscheinlich eine Menge Dinge passiert. über Faktoren, die die gesamte Datei verursacht haben B. beschädigt sein oder in einem Ordner mit einer individuellen System32-Konfiguration fehlen.

    Windows XP startet wahrscheinlich nicht, weil die mechanisch folgende Datei fehlt oder beschädigt ist: WINDOWSSYSTEM32CONFIGSYSTEM

    Windows XP startet möglicherweise nicht, weil der folgende Eintrag fehlt oder beschädigt ist: WINDOWSSYSTEM32CONFIGSYSTEM Sie können versuchen, eine bestimmte generierte Datei zu reparieren, indem Sie den Windows Installer einer Person von der eigentlichen Installations-CD ausführen. Wählen Sie auf diesem ersten Bildschirm „r“, um die Wiederherstellung zu starten.

    Was macht er?

    Das kann viele gute Gründe haben. Zum Beispiel könnten Sie möglicherweise das Schließen von Bad Free Instant erzwingen – was in Ihrem aktuellen Zustand, auf den ich gestoßen bin, passiert ist – als einziges Ergebnis ist die Datei beschädigt, während Windows aus diesem Grund nicht gestartet wird.

    Beschleunigen Sie Ihren Computer in wenigen Minuten

    Sind Sie es leid, dass Ihr Computer langsam läuft? Ist es voller Viren und Malware? Fürchte dich nicht, mein Freund, denn Reimage ist hier, um den Tag zu retten! Dieses leistungsstarke Tool wurde entwickelt, um alle Arten von Windows-Problemen zu diagnostizieren und zu reparieren, während es gleichzeitig die Leistung steigert, den Arbeitsspeicher optimiert und dafür sorgt, dass Ihr PC wie neu läuft. Warten Sie also nicht länger - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Wie Sie in der Regel aus dem obigen Screenshot sehen können, ist die Lösung nach einem Schuss und ich würde sagen, der Fehlermeldung fast sicher, die Wiederherstellungspraxis von der Windows XP-Installations-CD zu verwenden, aber was wenn Sie keine Windows XP-CD erstellt haben? ¦

    Wie man Windows-Exp-Systemdateien wiederherstellt

    Ich habe sehr lange Zeit ohne Erfolg nach einem Heilmittel gesucht. Meine Lösung sollte darauf abzielen, Ihnen einen kurzen und relativ einfachen Plan zur Verfügung zu stellen, um das Problem ohne eine spezielle XP-CD oder Wiederherstellungskonsole zu lösen.

    Warum brauche ich überhaupt eine Wiederherstellungs-CD?

    Wie stelle ich mein Windows XP-Wartungssystem wieder her?

    Starten Sie Ihren Computer neu und drücken Sie während der Ersteinrichtung [F8]. Wenn Sie ein Menü „Erweiterte Windows-Optionen“ sehen, wählen Sie einen beliebigen abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderungsauswahl. Wählen Sie die Windows XP-Betriebsstelle aus. Melden Sie sich bei Ihrem Computer für dieses Administratorkonto oder mit einer Art Handelskonto mit Administratoranmeldeinformationen an.

    Wie ich weiß, erlaubt Ihnen die XP-CD endlich, direkt die Wiederherstellungskonsole zu booten, auch wenn Sie die Befehlszeile verwenden, um die alte/stabile Version der SYSTEM-Datei in einer beschädigten oder veröffentlichten Version zu emulieren. Ohne die XP-CD bleiben Sie jedoch völlig hängen, auch wenn Sie keinen direkten Zugriff über die DOS-Befehlszeile haben, und wie Sie sehen, kopieren Sie die sekundäre in den Ordner system32/config.

    Hinweis. Wenn jemand eine XP-CD hat, schlage ich vor, dass Sie sich die beste Lösung von Microsoft ansehen, um Ihren eigenen beschädigten PC zu reparieren, der den Start von Windows XP verhindert, da dies die schnellste und benutzerfreundlichste und effizienteste Lösung ist, die nur für Sie einfach ist.

    So stellen Sie den SYSTEM-Ordner ohne eine Windows XP-Wiederherstellungs-CD wieder her

    1. Erstellen Sie eine bootfähige Kopie von Linux für einen USB-Versand (wenn Sie ohne Grund ein USB-Produkt verwendet oder jemals von Linux gehört haben, machen Sie sich keine Sorgen, es ist definitiv nicht so beängstigend, wie es sich anhört! Linux ist sicher Ort, denk an mich!🙂< /li>

      Funktioniert Ihr Computer? Läuft es langsam, stürzt ständig ab oder funktioniert einfach nicht mehr so ​​wie früher? Nun, keine Sorge – es gibt eine Lösung. Hier klicken.