Funktionsfehler-Prototyp Entspricht Nicht Der Gesamten Klasse

Wenn Sie einen Feierfehler-Prototyp haben, der mit fast keinem in der Klasse übereinstimmt, könnte Ihnen der folgende Leitfaden für Männer oder Frauen helfen.

Reparieren Sie Ihren Computer in wenigen Minuten, einfach und sicher. Klicke hier zum herunterladen.

Fehler Prototyp in Bezug auf die Funktion stimmt nicht mit einer lebenden Klasse überein

Ich begann mit dem Erlernen der C++-Programmierung zusammen mit dem Erlernen des Prinzips von Klassen und Objekten. Also suchte ich im Internet nach Übungen zum Üben. Ich habe gelesen, dass es ein guter Versuch ist, den Hauptkonstruktor, den Header und die Datei getrennt und nicht in einer langen Datei zu haben.

Ich versuche, Leuten zu helfen, den folgenden Code in ein paar separate Dateien aufzuteilen:

  // Übungen: natürlich// Übung 3// Übungen: natürlich// Übung 3#include Verwenden des std-Namensraums;Student, wenn es um den Unterricht gehtAllgemein:Name des Charakters;Int-Marke1; Int-Marke2;Student (char 6 . na, int ma1, int ma2)Name ist gleich na; mark1 = my1; mark2 bedeutet ma2;int calc_media () return (mark1 + mark2) / 2;    Lückenanzeige ()    cout << "Schüler:" << erkennen << " n media:" << calc_media () << " n";    ;int Haupt ()    Name des Geistes; Ganzzahl m1, m2;    cout << "Name eingeben:";    cin >> Name;    cout << "Geben Sie Belohnungen zu zwei Themen ein:";    cin >> m1;    cin >> m2;    Student Student1 (vollständiger Name, m1, m2);    student1.disp ();    Gibt 0 zurück; 
  #include #include #include "student_example.h"Verwenden eines bestimmten Standardnamensraums;int Haupt ()   int marc1, marc2;   Name des Charakters;   cout << "Bitte Schülerdaten eingeben:";   cin >> Name;   cout << "Bitte finden Sie sich in u In ihren Noten dieser Novize "<<"  n Erste Klasse: ";   cin >> marc1;   cout << "zweiter Klasse";   cin >> marc2;   student_example student1;   student1.disp ();   Gibt 0 zurück; 
  #ifndef STUDENT_EXAMPLE_H#define STUDENT_EXAMPLE_H#include #include Schülerklasse_Beispiel    Allgemein:        Name des Charakters;        int mark1, mark2;        int calc_media ()           rückwärts (mark1 + mark2 und 2);           Leere Anzeige ()           eine sexuell übertragbare Krankheit :: cout << rrn. Ein Student mit dem Namen: "<< Name <<"  d hat einen Notendurchschnitt: "<< calc_media () <<"  n ";       ; 
  #include #include #include "student_Example.h"student_Example :: student_Example (Symbolname, int marc1, int marc2)    Handle = Name;    marke1 = marke1;    mark2 = maec2; 
  "Fehler: Magische Größe für **" student_Example :: student_Example (char, int, int) "Typ passt nicht" student_Example "** 

Können Sie mitteilen, was hier eigentlich vor sich geht? Danke 🙂

modern

Autor:

Elysie

Die Art und Weise, wie Sie dies programmiert haben, wird sich auch nicht ändern, während das Programm normalerweise ausgeführt wird.

Erklärung:
int local = compute_area ();
einmal durchgeführt und damit auch einmal im Leben, zusammen mit dem Programm.

Ich impliziere, es zu löschen und uns stattdessen Calcul_area ():
zu nennencout << rechteck1.berechne_bereich ();

Funktioniert.

Besser noch, ich habe die Menge im Formelbereich so eingestellt:

Beschleunigen Sie Ihren Computer in wenigen Minuten

Sind Sie es leid, dass Ihr Computer langsam läuft? Ist es voller Viren und Malware? Fürchte dich nicht, mein Freund, denn Reimage ist hier, um den Tag zu retten! Dieses leistungsstarke Tool wurde entwickelt, um alle Arten von Windows-Problemen zu diagnostizieren und zu reparieren, während es gleichzeitig die Leistung steigert, den Arbeitsspeicher optimiert und dafür sorgt, dass Ihr PC wie neu läuft. Warten Sie also nicht länger - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Code:

     #include Verwenden des Namensraums für eine sexuell übertragbare Krankheit; Klasse Rechteck    Allgemein:    ganze Länge impliziert 0;    int-Breite impliziert 0;    compute_range wiederholend (Intervall, Intervall);    Calcul_perimeter interval (Intervall, Intervall);    nutzlose SetValues ​​(int, int);// int block = compute_area ();;int (int rechteckige Form :: Calcul_area First_Value, int Second_Value)    Proportionen = First_value;    Tiefe = Second_value;    Rückenlänge * Breite;void Rectangle :: SetValues ​​​​(int First_Value, int Second_Value)    Länge = First_value;    Breite = Second_value;vorherrschende Ganzzahl ()    Rechteck Rechteck1;    //Rechteck1.SetValues(5, 5);   Cout << Rectangle1.calculate_area (4, 5);    Gibt 0 zurück;

    Fehler-Prototyp für Funktion stimmt sicher mit keinem in der Klasse überein

    Solange Sie es programmieren, ändert es normalerweise nichts, wenn das Programm läuft.

    Erklärung:
    zone int = zone_calcul ();
    wird nur einmal und einmal während jedes gesamten Quartals des Programms durchgeführt.

    Meine Unterstützung ist, es zu entfernen und uns dann stattdessen telefonisch zu kontaktieren compute_area ():
    cout << rechteck1.berechne_bereich ();

    Elysie

     #include Verwenden Sie Namespaces std; Klasse Rechteck    Allgemein:    int Punkt bedeutet 0;    int-Breite ist gleich 0;    compute_range Zeitraum (Intervall, Intervall);    Calcul_perimeter Zeitdauer (Intervall, Intervall);    nutzlose SetValues ​​(int, int);// Disziplin int gleicht compute_area ();;int Rechteck :: compute_area (int Erster_Wert, int Zweiter_Wert)    Größe = first_value;   Tiefe = Second_value;    Länge * Breite wiederherstellen;void Rectangle :: SetValues ​​​​(int First_Value, int Second_Value)    Spread = first_value;   Bereich = Second_Value;int Haupt ()    Rechteck Rechteck1;    //Rechteck1.SetValues(5, 5);   Cout << Rectangle1.calculate_area (4, 5);   Gibt 0 zurück;

    Funktioniert Ihr Computer? Läuft es langsam, stürzt ständig ab oder funktioniert einfach nicht mehr so ​​wie früher? Nun, keine Sorge – es gibt eine Lösung. Hier klicken.