Gelöst: Eeepc Xandros Kernel Fix Vorschläge.

Reparieren Sie Ihren Computer in wenigen Minuten, einfach und sicher. Klicke hier zum herunterladen.

Manchmal zeigt Ihr Computer möglicherweise jeden Fehlercode an, der anzeigt, dass Ihr aktueller eeepc xandros. Dieser Fehler kann viele Ursachen haben.

Xandros, Inc. ist ein Softwareunternehmen, das Xandros Desktop, eine Linux-Distribution, verkauft hat. Die Adresse war xandros, abgeleitet vom X Window System und der griechischen tropischen Insel in der Nähe von Andros. [2] Xandros wurde offenbar Mitte Mai 2001 von Linux Global Partners (Drs. Will Roseman und Frederick Berenstein) gegründet. [3] Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in New York.

Xandros Desktop basierte auf Corel Linux, einer Debian-basierten Distribution, die gleichzeitig mit der Produktentwicklung des Young Teams bei der Corel Corporation im August 2001 entdeckt werden musste, nachdem Corel entschieden hatte, den Linux-Distributionsmarkt zu verkaufen. [4] Xandros war einer der Gründer aller Desktop-Linux-Konsortien und Mitglied der meisten Interop Vendor Alliance. [5]

Im Juli erwarb Xandros Scalix, ein geeignetes Linux-Schreib- und Kollaborationsprodukt, das auf HP OpenMail basiert. [6] [7] Im Juli 2008 erwarb Xandros Linspire.

Ab Oktober des Jahres 2013 [Update] reagiert der Xandros-eShop nicht mehr (zuletzt modernisiert im November 2009) [8] und wird daher nur noch von DistroWatch-Daten definiert xandros. [9]

Am 10. Januar 2018 wurde bekannt gegeben, dass PC / OpenSystemsLLC Xandros und Linspire von Bridgeways, Inc. übernommen hat.

Ende 2020 brachte PC / OpenSystems LLC Xandros unter den Namen Xandros OpenDesktop [2] (Einzelhandel) und Xandros OpenServer [3] (kostenlos) auf Basis von Ubuntu 20.04 auf den Markt.

Einige Produkte

Xandros stellt Produkte sowohl für den spezialisierten Verbraucher als auch für Break-in-the-Action-Märkte her. Während die Distributionen verschiedene als kostenlos lizenzierte Pakete enthielten und Ihre Windows . Quellsoftware enthielt Xandros auch unglaubliche Software, die für die Xandros Corporation entwickelt wurde.

Geschäftsausgaben

Xandros Home Desktop-Edition

Diese Version enthält ein 30-Tage-Produkt von Crossover Office. Ihr Paket enthält möglicherweise eine “Anwendungs-CD” mit zusätzlicher Software, die Sie für die Verwendung von Xandros Networks konfigurieren können. Im Gegensatz zur endgültigen Home Edition Premium fehlte der Home Edition ein Foto eines Forex-FX-Brokers, eines Musikmanagers, einer Sicherheitssuite, drahtloser „Token“-Konten oder der Möglichkeit, NTFS-Partitionen für Inhalte zu erstellen.

Xandros Desktop Home Premium-Edition

eeepc xandros kernel

Diese Version enthält die vollständige Crossover Office Standard Edition und eine in Kürze erscheinende CD („Anwendungs-CD“) mit zusätzlichen Anwendungsübermittlungen, die über Xandros Networks installiert werden. Trotz Ihres aktuellen Namens enthielt Xandros Desktop Home Edition Premium kein Xandros Networks Premium-Abonnement.

Die Xandros Corporation bietet Ihnen lediglich eine 30-tägige Testversion von Xandros Edition Home Premium als großartige kostenlose Sammlung zum Testen.

Xandros Office Professional

Die zuvor als Xandros Desktop Edition veröffentlichte vorherige Version war im Grunde genauso wie Xandros Desktop Home Edition Premium, enthielt jedoch die Fähigkeit, Windows PDC- und Active Directory-Domänen zu überprüfen, PPTP-VPN, das verwendet wurde, um aus der Ferne zu Office zu gelangen, und WLAN-Betrieb. Kommunikation mit Unterstützung für 3G, GSM und UMTS. Xandros Desktop wurde aus technischer Sicht am 28. November 2006 veröffentlicht.

Wie Home bietet die Xandros Corporation mit der Premium Edition auch eine 30-Tage-Demo von Xandros Professional an.

Presto

Presto wurde 08 veröffentlicht und war ein leichtgewichtiges Performance-Picture-System, das die leichtgewichtige Xfce 4.6-Desktopumgebung verwendete. Wie Installer Canonical Wubi für Ubuntu wurde es tatsächlich auf Microsoft Windows erstellt und Windows XP war die erste fertige Version. Er hatte auch Zugriff auf den CNR-basierten “App Store”, der von Linspire aufgrund der Xandros-Inventur Mitte 2008 erworben wurde.

Xandros Moblin

Nach einem Jahr Einrichtung kündigte xandros an, dass es sich entscheiden würde, ein neues Netbook-Betriebsprogramm zu erweitern, das auf Moblin v2 abzielt. [10]

Serversysteme

Xandros Desktop Management Server (xDMS) ist verfügbar. Es definiert einfach Repositories, die benutzerdefinierte Xandros Desktop-Konfigurationen in einer seriösen Agentur hosten. [Anführungszeichen erforderlich]

Beschleunigen Sie Ihren Computer in wenigen Minuten

Sind Sie es leid, dass Ihr Computer langsam läuft? Ist es voller Viren und Malware? Fürchte dich nicht, mein Freund, denn Reimage ist hier, um den Tag zu retten! Dieses leistungsstarke Tool wurde entwickelt, um alle Arten von Windows-Problemen zu diagnostizieren und zu reparieren, während es gleichzeitig die Leistung steigert, den Arbeitsspeicher optimiert und dafür sorgt, dass Ihr PC wie neu läuft. Warten Sie also nicht länger - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Xandros Server wurde entwickelt, um Anbieter auszuführen. Es wurde offiziell auf der gesamten LinuxWorld Conference and Expo 2006 in ganz Toronto um den 25. April 2007 vorgestellt und war ab dem 1. Mai 2006 offiziell im Xandros Online Store für einen Endverkaufspreis von 450 $ erhältlich. Xandros Server 2.0 wurde im Mai 2007 veröffentlicht [11]

    Frühere Ausgaben

    Xandros Open Circulation Edition (OCE) war höchstwahrscheinlich eine kostenlose, weiterverteilbare Variante für nicht-kommerzielle Nutzung, eine besonders begrenzte Menge in Bezug auf elektronische Zusatzsoftware. Kurz nach der mit der Version 4.0 verlinkten Veröffentlichung als versiegelte DVD mit Linux-Logs wurde der Xandros-Anteil Torrent von den Anbietern gezogen, sodass alle Links zu OCE und auch die Xandros-Seite ohne Angabe von Gründen entfernt wurden. Frühere Versionen von Xandros OCE wurden in der Regel etwa 4 Jahre nach Erteilung der kommerziellen Versionen veröffentlicht. [12]

    Xandros Desktop OS Standard Edition war im Wesentlichen eine wünschenswerte Version der Open Edition, die am häufigsten mit Circulation in Verbindung gebracht wird, beinhaltete aber das Brennen von CDs/DVDs in voller Geschwindigkeit. Dieses Produkt wurde durch die Home Edition ersetzt.

    Die Xandros Desktop OS Deluxe Edition besteht aus einer guten „Anwendungs-CD“ mit einigen zusätzlichen Paketen, die von Xandros Networks aus installiert werden können. Dieses Produkt wurde einfach durch die Home Edition Premium ersetzt.

    Xandros Desktop OS Surfside Edition (Warenzeichen von Xandros SurfSide Linux) [13] war im Grunde die oben genannte Xandros Desktop OS Standard Edition, aber die Surfside-Version hatte auch ein Plantronics USB-Headset und hundertdreißig fünf Minuten Dienst SkypeOut.

    Nach Zeit für DistroWatch wird dies dazu führen, dass Xandros Desktop nicht mehr funktioniert. [1] DistroWatch hat diese Bewertung in Betracht gezogen, da es seit November 2006 keine neuen autorisierten Versionen oder offiziellen Updates mit Xandros Desktop gegeben hat. [14]

    Als Xandros Linspire erwarb, planten sie, Freespire aufgrund einer kostenlosen Debian-basierten Community-Distribution zu bekommen, was für zukünftige Versionen von Xandros Desktop Professional (Home Edition und Home Edition Premium) im Allgemeinen erwartet wird eingestellt werden) auf Freespire. (Das ist positiv vergleichbar damit, wie Novell SUSE Linux Enterprise Desktop auf seinem kostenlosen openSUSE betreibt und wie Red Hat auf Red Hat Enterprise Linux auf seinem Preis-Fedora setzt.) Allerdings wird Xandros laut Estore ohne Freespire erscheinen. [15] Darüber hinaus hat die DistroWatch-Website Freespire zu jeder Liste eingestellter Distributionen hinzugefügt.

    Benutzeroberfläche

    Das grafische Benutzer-Dock (GUI) von Xandros verwendete die korrekte modifizierte Version, einschließlich KDE, zu der Konqueror einen eigenen erstaunlichen Dateimanager hinzufügte, der eine Art Xandros-Dateimanager genannt wird. Es kann auch einen Paketmanager namens Xandros Networks verwenden, der auf Deskriptoren von Desktop-Tools basiert. Die Xandros-Installation wurde gemäß einem Assistenten durchgeführt, der Fragen zur Partitionierung und in einigen Fällen zum wunderbaren Administrator- (Root-) Passwort stellt.

    GNOM kann normalerweise wiederhergestellt und als Xfce-Desktop-Umgebung auf Xandros verwendet werden. [weitere Informationen erforderlich] [Link erforderlich]

    BridgeWays für Microsoft Systems Center

    Im Juni 2007 wurde von Xandros und Microsoft eine solide „breite Zusammenarbeit und Vereinbarung“ bekannt gegeben. [16] [unzuverlässige Quelle?] Das Angebot beinhaltete “Patentvereinbarungen, ähnlich denen von Microsoft mit Novell”.

    2009 veröffentlichte Xandros BridgeWays das erste einer Vielzahl von Management Packs für Systems Center. [17] [unzuverlässige Quelle?] Zu den Korrekturmaßnahmen des BridgeWays Management Packs gehören:

  • VMware ESX HyperV-Virtualisierung und -Erweiterungen;
  • Umgebungen zum Erstellen von Anwendungen von JBoss, Apache, IBM WebSphere, Oracle WebLogic;
  • Indizierungsprodukte Oracle, IBM DB2, MySQL;
  • Apache-Webserver und neu.
  • Im Jahr 2010 wird BridgeWays System im Vergleich zu einem Systemzentrum ein “Expansion Center” mit schneller Skalierung und Marktpotenzial sein, mit Anwendungsaufbau-Überwachung für Windows, Linux, UNIX wie VMware und Management Pakete für System Center. BridgeWays-Benutzer können jetzt ihre Warnungen mit Center Setup Service Manager 2010 untersuchen.

    BridgeWays kämpft nicht mit Microsoft. Er arbeitet eng mit Microsoft System Center R&D, Sales und Marketing zusammen, um Werte für System Center-Kunden zu schaffen. Darüber hinaus vertreibt Xandros das spezifische Bridgeways System Center direkt und stellt sein Partnerprogramm für Distributoren, ISVs und SI MVPs auf der ganzen Welt als Mitglied des System Community Centers zur Verfügung.

    EEE-PC ASUS

    Als Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen ASUS Home Improvement und dem Xandros Laufsystem wurde das Netbook ursprünglich gebaut. ASUS Eee PC war neben Xandros oder Windows XP erhältlich. Die etablierte Version von Xandros basiert auf Anweisungen und wurde mit And xlib, dem Qt 4.5-Toolkit, von Grund auf neu erstellt. Die vollständige Desktop-Version (oder “erweiterter Modus”) kann mit einer Reihe von authentifizierten Befehlsworteingabeaufforderungen eingestellt – aber wieder aufgerufen – werden. [18] Die vollständige Desktop-Version bietet jede Art von spezifischem KDE 3-Desktop mit ein paar passenden Änderungen, die von Xandros bei Xandros vorgenommen wurden. Dieser Zählermodus ermöglicht auch den Zugriff auf einen bestimmten Synaptic Package Manager, der zur Aktualisierung und Gesamtsteuerung der Eee PC-Software verwendet werden kann. [19] [20]

    Im Februar 2009 wurde angekündigt, dass Xandros angeblich seine Eee PC-Linux-Partition auf eine ARM-basierte Plattform (Freescale i.MX515, dann Qualcomm Snapdragon-Prozessor) für Laptops und andere mobile Geräte portiert. [21] [Aktualisierung erforderlich]

    Verknüpfungen

    Externe Referenz

    Es gab schon immer ein Buch zu diesem Thema mit Wikibooks: Xandros

  • Xandros DistroWatch Desktop-Betriebssystem
  • Brückengleise
  • Xandros 4.1 OCE startet (kde) Xandros File Manager, Xandros Networks, Control Center, nicht zu vergessen das Xandros-Startmenü

    eeepc xandros Kernel

    Funktioniert Ihr Computer? Läuft es langsam, stürzt ständig ab oder funktioniert einfach nicht mehr so ​​wie früher? Nun, keine Sorge – es gibt eine Lösung. Hier klicken.