Wie Kann Man Fehler Beim Kernel-Debuggen In Thread 1 Jedes Mal Beheben, Wenn Er Inaktiv Ist?

Reparieren Sie Ihren Computer in wenigen Minuten, einfach und sicher. Klicke hier zum herunterladen.

In der vergangenen Woche ist einzelnen Benutzern auf der Startseite eine Fehlermeldung begegnet, in der sie den Debug-Thread im Leerlauf 1 finden. Diese Situation kann aufgrund verschiedener Faktoren auftreten. Wir werden jetzt alle Beteiligten überprüfen.

und

Ein Aus

Wenn ihr Bundle nicht in einer bestimmten KDL enthalten ist, können Sie dies grundsätzlich tun.Aufrufen der PC-ähnlichen Tastenkombination Alt-SysReq-D. Bitte beachten Sie, dass in KDL IhreDie Tastatur funktioniert möglicherweise nicht. PS/2-Synthesizer funktionieren immer, USB-Tastaturen angeschlossenüber einen UHCI-Controller, nur wenn Sie über die Tastatur auf eingegebenes KDL gestoßen sindShortcut wahrscheinlich mindestens einmal. USB OHCI wurde bisher immer nicht unterstützt.

Nach dem Ausführen eines identifizierbaren Kernel-Debuggers allgemeine Systemaktionenvöllig zum Stillstand gekommen. Bis es abgeschlossen ist, sollte sicherlich kein Thread fortgesetzt werdenCPU, während Hardware-Interrupts nicht gut funktionieren können. Aber in KDL (Kernel-DebuggingErde), dann kann man getrost ein korrigiertes Bild bezogen auf das 100 % System betrachten.Beenden Sie nach der Verwendung die entsprechenden Befehle, wenn der Kernel-Debugger angezeigt wird.(weiter, ende, es), systemes ist effektiv normale Arbeit. wann immer dies erledigt wurde produziertAngesichts eines schwerwiegenden Umstands (z.B. eines Webformularfehlers im Kern) bestand praktisch keine gute Chance, dass dies der Fall warEr wird jedoch sofort zu KDL zurückkehren. In dieser misslichen Lage Bestellungenrestart oder shutdown e ist normalerweise der einzige Ausweg. SieDieses System ist jedoch nicht in der Lage, das Schneiden richtig zu schließen, was bedeutet, dass viele Verständnisse nicht wiederhergestellt werden können.auf deiner harten Reise, aber unwiederbringlich verloren.

Grundlegende Infrastruktur

Bearbeiten und Verlassen der Anweisungszeile

Willkommen beim Kernel-Debugging-Land, das nichts tut, Thread 1

Der Kernel hat eine ziemlich einfache Befehlszeilenschnittstelle, wie z.B. seinen Debugger. Manchmal kann man eintretenBefehl sowie nach dem Ausführen werden Sie manchmal zur folgenden Eingabe aufgefordert.Grundlegende Suchphrasen für Richtungslinien werden unterstützt, z.B. HOME, END, Cursor.Die Links/Rechts-Tasten, sobald genug, DELETE und BACKSPACE funktionieren mittels erwartet. Die Strg-K-Zeile wird am Ende entferntBeginnen Sie an der Cursorposition.Auf jeden Fall gibt es sogar eine kurze Mannschaftsqualifikation. Cursor hoch/runter findet den Pfadzuvor eingegebene Codes. Seite nach oben/unten zur vorherigen/nächsten Zeileim spezifischen Hintergrund, beginnend mit den Zeichen mit dem Cursor.

Beschleunigen Sie Ihren Computer in wenigen Minuten

Sind Sie es leid, dass Ihr Computer langsam läuft? Ist es voller Viren und Malware? Fürchte dich nicht, mein Freund, denn Reimage ist hier, um den Tag zu retten! Dieses leistungsstarke Tool wurde entwickelt, um alle Arten von Windows-Problemen zu diagnostizieren und zu reparieren, während es gleichzeitig die Leistung steigert, den Arbeitsspeicher optimiert und dafür sorgt, dass Ihr PC wie neu läuft. Warten Sie also nicht länger - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Durch Drücken des TAB-Primärfaktors nach Eingabe des besten Teils, der mit einem Befehlsnamen zusammenhängt, wird höchstwahrscheinlich versucht, den Befehl auszuführen.Benennen Sie diese Anfrage, wenn möglich. Es sind Unklarheiten entstanden. drücken Sie TABwenn sich der Hauptcursor jetzt hinter dem Befehls-Tag plus dem Leerzeichen nach ihm befindetbekommt der Befehl mit dem Register --help heraus, was für was drin stehtZeigt in den meisten Fällen Informationen zum Kraftstoffverbrauch für den Kern an. Bearbeiten mit can-BefehlDann binden Sie diese bestimmte Linie so.

    Text, der noch getippt wurde, “scrollt”, wenn die Unterseite normalerweise nach oben zeigtDer Bildschirm ist erreicht, Sie müssen sich daran gewöhnen, dies zu beachten, da er nicht für alle scrollt.aber der Cursor bewegt sich für Sie einfach zum oberen Rand des aktuellen Projektorbildschirms und ersetztälteste Ausgabe. Im Falle einer Nichtzahlung stoppt die Debugger-Kommandozeile kurz vorherEs überschreibt, was zuvor tatsächlich unten gedruckt wurde, und wartet nur darauf, dass eine bestimmte Taste kontinuierlich gedrückt wird.vor dem Fortfahren. Durch Drücken von Q wird der erscheinende ursprüngliche Grund für diesen Befehl angezeigt.sicher loswerden. Das paging-Tag weist darauf hinder Ertrag wird in solchen Fällen oder einfach ohne Benutzerabfrage gespeichert.

    Hilfe

    Beim Betrachten einer Person mit bestimmten Fähigkeiten ohne TonName, kann das Herausfinden des help-Tags wirklich von Vorteil sein. Es listet alles auf Lager auf.Befehle, beide mit einer kurzen Beschreibung. Erste Natur Hilfesi Wörter des genauen Befehlsnamens, die Liste ist eng zu passenBefehle (z.B. „hilf a“ Kontakt listet alle Download-Befehle zu „a“) ​​auf. Wachstum

    eine Reihe von Befehlen, die das Aufrufen mit einem Argument unterstützen--help. Diejenigen, die detaillierte zusätzliche Daten drucken, wie zSie können verwendet werden. Wie bereits erwähnt, drücken Sie lange die Tabulatortaste, um den Befehl zu berührenDie Zeile für diese Sortierung zeigt auch diese Fertigkeitsinformationen an.

    Einfacher Rechner

    Willkommen, um Ihnen beim Kernel-Debugging Land Idle Bond 1 zu helfen

    Da Core-Debugger-Sitzungen oft viele fliegende Zahlen beinhalten,mathematische Grundbewegungen werden unterstützt. Befehl exprSie werden das Ergebnis deutlich für Sie ausdrucken.

    kdebug > expr (0x898afe36 + achtzehn * 6 0x8014d184) – jeweils 324960615 (0x4bb167)

    Intern werden numerische Zeichen durch ethische 64-Bit-Ganzzahlen ohne Vorzeichen (andexpr gibt sie einschließlich this aus), was negative Zahlen anzeigtals große ermutigende Zahlen angezeigt. Die meisten Operationen mit Gründen für nachfolgende WehenNun, die Ausnahmen sind group(/) zusätzlich modulo(%).

    kdebug > Ausdruck 7 + Auschecken * -418446744073709551611 (0xffffffffffffffffb)kdebug > evolution -(7 + einige * -4)5 (0x5)kdebug > Zeitraum -six easy / -30 (0x0)

    Leute, die mit der exakten C-Sprache vertraut sind, kennen alle unären *-Operatoren.Es wird ein Hinweis zur Dereferenzierung gegeben, d. h. nach dem Speicherort suchenDie Adresse. Der Kernel unterstützt auch diese Debug-Richtlinie. StandardEs liest vier Bytes an der angegebenen Adresse und interpretiert es als Zahl, aberAnzahl der Bytes, um sicherzustellen, dass Sie lesen (1, eins oder zwei, werfen Sie einen Blick auf oder 8) kann explizit beschrieben werdenin Klammern. Beim Drucken erscheint beim Delisting-Versuch ein Anzeigefehlernicht vorhandene Adresse.

    kdebug> Ausdruck *0x800000001179403647 (0x464c457f)kdebug> Ausdruck *20×8000000017791(0x457f)kdebug> Begriff *0x17Berechtigung 0x00000017 kann nicht dereferenziert werden, in Richtung Position: 0, im Ausdruck: *0x17

    Obwohl alle Produkte den Wert Ihres Familienarithmetikausdrucks gut ausdrucken,es ist oft nicht so wichtig, weil man die meiste Zeit nur will, dass es wirklich passiertder Wert des eigentlichen Befehls und zusätzlich der Wert, der der Zeitspanne zugeordnet ist, kann bereitgestellt werdenals eigentliches Managementargument, wobei diese Klartextbegriffe in Klammern gesetzt werden.Der Befehl db dient dazu, ein Template zu erstellen, das sowohl Ihre Adresse als auch Ihre Nummer akzeptiertBytes, nicht zu vergessen, dass diese vielen gelesenen Bytes in Erinnerung gedruckt werden, beginnend bei dem angegebenen ganzzahligen WertAdresse, wenn möglich, kann so aufgerufen werden:

    Funktioniert Ihr Computer? Läuft es langsam, stürzt ständig ab oder funktioniert einfach nicht mehr so ​​wie früher? Nun, keine Sorge – es gibt eine Lösung. Hier klicken.